Wachstumsgradtage (WGT) für phänologische Erscheinungen (Schwellenwert 10 °C)

Station: Dienstweiler (461 m) Jahr:

Summe:1129.8 WGT am 31.10.2017
Prognose:1130.8 WGT am 29.11.2017
 
Kultur:EreignisAuftreten des Ereignisses (skaliert auf 3 WGT)
Hamamelis Blühbeginn
30.03.
29.03.
 
Kultur:EreignisAuftreten des Ereignisses (skaliert auf 40 WGT)
Forsythie Blühbeginn
04.04.
29.03.
Rotahorn Blühbeginn
04.04.
29.03.
Zuckerahorn Blühbeginn
04.04.
29.03.
 
Kultur:EreignisAuftreten des Ereignisses (skaliert auf 100 WGT)
Apfelbaum Blühbeginn
06.05.
12.04.
Esche Blühbeginn
12.04.
05.04.
Gemeiner Ginster Blühbeginn
06.05.
12.04.
Spitzahorn Blühbeginn
12.04.
05.04.
 
Kultur:EreignisAuftreten des Ereignisses (skaliert auf 200 WGT)
Gemeiner Flieder Blühbeginn
15.05.
06.05.
Gerste Austrieb
24.05.
17.05.
Pflaume Vollblüte
15.05.
06.05.
Robinie (Akazie) Blühbeginn
23.05.
19.05.
Rosskastanie Blühbeginn
15.05.
06.05.
Weizen Austrieb
26.05.
21.05.
Zuckerrübe Austrieb
17.05.
 
Kultur:EreignisAuftreten des Ereignisses (skaliert auf 600 WGT)
Blutweiderich Blühbeginn
27.06.
22.06.
Essigbaum Blühbeginn
04.07.
27.06.
Holunder Blühbeginn
22.06.
15.06.
Liguster Blühbeginn
22.06.
15.06.
Trompetenbaum Blühbeginn
15.06.
03.06.
 
Kultur:EreignisAuftreten des Ereignisses (skaliert auf 1000 WGT)
Sommerflieder Blühbeginn
20.07.
08.07.
 
Kultur:EreignisAuftreten des Ereignisses (skaliert auf 2000 WGT)
 
31.10. >
Gerste Reife
Hafer Reife
Mais Reife der Kolben
Weizen Reife
Zuckerrübe Reife

Legende:
     WGT aktuell
     WGT prognostiziert
     WGT unzureichend
     Grenze WGT, ab der das phaen. Ereignis frühestens eintreten kann
     Grenze WGT, ab der das phaen. Ereignis mit hoher Wahrscheinlichkeit eingetreten ist

(C) 2017 Agrarmeteorologie Rheinland-Pfalz
Alle Angaben ohne Gewähr!